Für seinen Fortbestand benötigt der „Sturmvogel“ bis 2018 insgesamt 110.000,- Euro. Ihre Hilfe ist gefragt.

Das Theaterschiff Potsdam ist eines der außergewöhnlichsten Theater der Brandenburgischen Landeshauptstadt. Unser Veranstaltungsort ist der „Sturmvogel“, ein ausgedienter Lastkahn von 1924. Seit nun schon mehr als 20 Jahren gilt er als eines der markanten Wahrzeichen der Stadt. Unser Anliegen ist es, ganz besondere Kulturerlebnisse zu ermöglichen und unsere Gäste mit unserem Programm zu berühren und zu verzaubern. In unmittelbarer Nähe zum Wasser der Havel und den Möwen am Himmel sind wir ständig in Bewegung, um die Theatervorstellung, den Hörspiel-Abend oder das Live-Konzert zu einem Erlebnis zu machen, das Ihnen lange in Erinnerung bleibt.

Auch wenn unser treuer Weggefährte – der „Sturmvogel“ – den Eintritt ins Rentenalter schon lange hinter sich hat, schlägt er sich bei all unseren Unternehmungen stets wacker und unterstützt unsere Vorhaben, wo wer nur kann. Jedoch geht die Zeit nicht spurlos an ihm vorüber. Mit seinen 91 Jahren steht ihm ein Werftaufenthalt bevor, bei dem große Teile des Rumpfes ausgewechselt bzw. verstärkt werden müssen, soll sein Status als einziges fahrtaugliches Theaterschiff Brandenburgs auch weiterhin gewahrt bleiben.

Darüber hinaus haben die 20 Jahre Veranstaltungsbetrieb ihre Spuren hinterlassen. Umfangreiche Renovierungsarbeiten sind nötig, die zum großen Teil an behördliche Auflagen gebunden sind und deren Ausführung wesentliche Grundlage dafür sein wird, den Spielbetrieb auf dem Theaterschiff in der bisher gewohnten Weise auch zukünftig gewährleisten zu können.

Hinzu kommt, dass Ende 2014 der Pachtvertrag für das Theaterschiff ausgelaufen ist. Die Verhandlungen, die wir – der Theaterschiff Potsdam e.V. – als Betreiber des Schiffes zur Vertragserneuerung mit dem Schiffseigner führen, beinhalten die Möglichkeit, das Schiff noch 2015 kaufen zu können. Mit dem Übergang des Theaterschiffs in das Eigentum des Betreiber-Vereins könnte eine weitere wesentliche Grundlage geschaffen werden, die Bespielung des „Sturmvogels“ auch langfristig kontinuierlich absichern zu können.

Bei diesen drei Vorhaben sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Wir würden uns sehr freuen, sollten Sie eine Möglichkeit finden, uns in unserem Bemühen um den Erhalt des Theaterschiffs zu unterstützen und uns zu helfen, die Gesamtkosten in Höhe von 110.000,- Euro bis 2018 zu decken. Zur Anregung finden Sie hier eine ganze Reihe möglicher Ideen. Ein jeweils ganz spezieller Dank ist Ihnen in jedem einzelnen Fall gewiss.

Sollten sie Fragen zu Details der genannten Maßnahmen oder etwa Anregungen haben, freuen wir uns selbstverständlich auch auf den persönlichen Kontakt mit Ihnen. Sprechen Sie uns bei einer unserer Veranstaltungen an, rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine e-Mail. Sie erreichen uns unter 0331/97 23 02 oder unter kontakt@theaterschiff-potsdam.de.

Immer eine Hand breit Wasser unterm Kiel und Schiff Ahoi wünscht


Ihre Schiffs-Crew
Kartentelefon : +49-0331-972302 | Online: www.theaterschiff-potsdam.com | CMS by STAPIS GmbH