Verrückte & Verliebte

Ein Shakespeare-Spektakel von Christian Leonard und Sonja Keßner

Das Schiffs-Ensemble zeigt

VERRÜCKTE & VERLIEBTE

Ein Shakespeare-Spektakel von Christian Leonard und Sonja Keßner


Verrückte und Verliebte“ - das klingt nach wilden Leidenschaften, konfliktreichen Beziehungen, nach Entgrenzung und Freiheit. Während im echten Leben wahre Liebhaber immer seltener werden, zeigen uns Shakespeares Verrückte wie Verliebte, liebende und leidende Könige, Kurtisanen, Helden und Herrscherinnen, wie irrsinnig und schön es sein kann, richtig verliebt zu sein.

Aus bekannten und weniger bekannten Szenen und Monologen aus Shakespeares Stücken haben Christian Leonard und Sonja Keßner einen Sinnenrausch, ein Spektakel der Leidenschaften r Schauspieler speziell für das Theaterschiff geschaffen. Der Schiffsbauch verwandelt sich in Shakespeares „Globe Theatre“ en miniature, in dem die Zuschauer das Spiel um Liebe, Lügen, Stolz, Verrat, Mord und Leidenschaft hautnah erleben.

Regie der Uraufführung: Christian Leonard, Sonja Keßner

Neu-Bearbeitung: Theaterschiff- Ensemble

Termine: Fr. 19.5. ( Premiere der Neubearbeitung), Sa. 20.5., Fr. 9.06., Sa. 10.06.,Fr. 7.07., Sa. 8.07.

Fotos: Ingo Woesner



 






mit
Irene Ossa Moyzes, Barbara Schaffernicht, Stefan Reschke, Bob Schäfer
Regie Sonja Keßner
Kostüme Gabriele Kortmann
Musik Toni P. Schmitt

Kritik PNN vom 12.02.2016




zurück
Kartentelefon : +49-0331-972302 | Online: www.theaterschiff-potsdam.com | CMS by STAPIS GmbH