Event
Stadt für eine Nacht 2018

24 Stunden zum Thema “Licht an!”, 24 Stunden Schiffbauergasse

Unser Programm für euch:

15 + 18 Uhr : Führungen übers Schiff

(auch für Kinder!) 16 Uhr:  "THE GREATEST THING"

Ein Magisches Neon-Theater-Märchen, mit Silent Rocco und Miss Walker

Ein stiller Vagabund trifft auf eine scheinbar leblose Neon-Fee. Der Inhalt ihres goldenen Lederbeutels wird zum Schlüssel einer gemeinsamen Geschichte und mithilfe zauberhafter Live-Musik, interaktiver Momente und faszinierender Choreographien entspinnt sich ein berührendes musikalisches Märchen.

Sie haben in den letzten zwei Jahren auf allen Festivals weltweit die Menschen mit „The Greatest Thing“ betört.Doch was ist „The Greatest Thing“ eigentlich? Ist es Pantomime, Live-Musik, ein visuelles Konzert, ist es ein Märchen, eine Bühnenshow oder Straßentheater? Egal, wie man „The Greater Thing“ beschreiben möchte, eines ist sicher: Es ist Poesie pur!

Miss Walker“ aka Magdalena Walker, ist Musikerin und Performance-Künstlerin, Singer-Songwriter, Komponistin für Bühnen-, Tanz- und Filmproduktionen.

Silent Rocco ist Pantomime-Künstler, er präsentiert ganz den zeitgenössischen Stil des Pantomimen-Theaters.

Info:

www.silentrocco.net

www.miss-walker.com


20:00 Uhr auf dem Oberdeck- Teaser zur Show

20:30 Uhr Show im Saal:


Jörg Hauschild zu Gast mit seiner Live-Musik-Video-Performance

HAVSCHILD: „Beichte“ 

Neue Deutsche Härte in einer opulenten Video-Installation und Licht-Show


Der Potsdamer Jörg Hauschild hat bereits Karriere als Filmeditor (bei Andreas Dresen u.a.) gemacht, seine Kunst des Filmschnitts wurde mit den renommiertesten Preisen ausgezeichnet (Goldener Bär, 3x LOLA, Deutschen Filmpreis, Gewinner in Cannes, u.v.m).

Nun steht er selbst als HAVSCHILD auf der Bühne und bringt hier nicht nur sein Schnitt-Talent, sondern auch seine musikalischen Talente in einer opulenten und einzigartigen Bühnenshow mit Live-Musik und Licht- und Videoinstallationen zusammen. Einer Show, die in ihrer Vielschichtigkeit einen Sog entfaltet, dem man sich nicht entziehen kann.

Im Theaterschiff stellt er mit „Beichte“ sein erstes Album mit eigenen Songs, eine Mischung aus kraftvoll treibenden Metal-Rhythmen, düsteren Balladen und opulenten Hymnen. Seine deutschen Texte gehen der dunklen Seite des Seins auf den Grund.

Info:

Mehr:www.havschild.de

 


ab 23:00 Uhr Party: Beat Boat

mit den  Crazy Hearts












zurück
Kartentelefon : +49-0331-972302 | Online: www.theaterschiff-potsdam.com | CMS by STAPIS GmbH